Mallorca Urlaub - Die Geschichte der kleinen Baleareninsel Mallorca

Die Geschichte von Mallorca
Die Geschichte von Mallorca!
Quelle Bild: © fotolia.de

Die Geschichte von Mallorca

Das milde Klima und die günstige Lage im Mittelmeer machte Mallorca lange vor der touristischen Invasion zu einem heiß begehrten Fleckchen Erde, das sich viele mächtige Länder einverleiben wollten. Im Laufe seiner wechselvollen Geschichte kann die Baleareninsel auf einige Fremdherrschaften zurückblicken, deren Spuren auch heute noch vorhanden sind.
Zwar blieb Mallorca von der europäischen Invasionspolitik weitestgehend verschont, doch gab es auch auf dieser paradiesischen Insel Kriege, Hungersnöte, Armut und Reichtum.

Da die Menschen in grauer Vorzeit das milde Klima von Mallorca auch zu schätzen wussten, kann man die ersten Ansiedlungen auf etwa 6000 v. Chr. datieren. Höhlenmenschen der Talayokultur besiedelten die ganze Insel in etwa 200 kleinen Ortschaften. Wie fast im übrigen Europa auch erschienen dann die Römer auf der Bildfläche, die mit über 3000 Siedlern aus Spanien und Portugal ihre Garnisonen gründeten, von denen Palma und Pollentia (heute: Pollenca) die größten und wichtigsten waren. Besonders Pollentia wurde von den Römern überaus geschätzt, die prächtige Villen, grandiose Tempel und ein Theater errichteten. Einige Siedler zogen das Landleben vor und bauten sich nicht minder schöne Landhäuser.

Auf die Römer folgten die Vandalen, darauf ein kurzes Intermezzo der Byzantiner, die wiederum von den Arabern abgelöst wurden. Die neuen Herren aus Nordafrika erhoben Alcudia zur Hauptstadt und betrieben neben der Landwirtschaft noch einen anderen einträglichen Wirtschaftszweig - das Piratentum. Von Mallorca aus wurden reich beladene Handelsschiffe gekapert, deren Ladungen in den vielen Höhlen der Küste versteckt wurden. Dies brachte der Insel zwar einen relativen Wohlstand ein, zog jedoch den Unmut anderer Völker auf sich. So fielen die Spanier 1229 auf Mallorca ein, jagten die Araber von dannen und "befreiten" die Insel von den heidnischen Piraten.

Von nun an ging es mit der Wirtschaft Mallorcas aufwärts, jedoch brachten die Befreier vom Festland die Pest auf die Insel, die im 14. Jahrhundert etwa einem Drittel der Bevölkerung das Leben kostete. Durch geschickte spanische Heiratspolitik kam Mallorca endgültig zum Mutterland Spanien, mit dem es außer den Steuerzahlungen jedoch kaum Verbindung hatte. Politisch war Mallorca eng an Spanien gebunden, was sich auch auf die Parteienlandschaft der Insel auswirkte. Von hier aus kam es im Juli 1936 unter Führung General Francisco Francos zum Aufstand gegen die republikanische Regierung Spaniens, was den blutigen Bürgerkrieg zur Folge hatte.

Nachdem im Jahr 1950 der erste Charterflug auf Mallorca landete, konnte niemand ahnen, wie bald schon die Insel aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt werden würde. Heute ist Mallorca ein Paradies für den Massentourismus geworden, das sich dennoch sein mallorquinisches Flair bewahren konnte.
Quelle Text: Reiseportal-Mallorca.de

» hier finden Sie Ihr Ferienhaus Mallorca


News aus unserem Mallorca Blog

Mit dem Fahrrad unterwegs auf Mallorca

Mallorca gilt längst schon als Paradies für Radfahrer. Doch nicht nur Profis feilen auf der Baleareninsel an Technik und Kondition, immer mehr Freizeitradler sc...

Mallorca abseits der Massen erkunden

Wer Mallorca abseits der Massen erkunden möchte, findet viele sehenswerte Orte und einsame Strände, welche die Insel von ihrer landestypischen Seite zeigen. Kle...

Erlebnisreiche Tage auf Mallorca

Während in den Sommermonaten die Badefreunde zum Wasser streben, sind die Radfahrer im Frühjahr und im Herbst wegen der angenehmen Temperaturen auf Mallorca, au...

Reiseführer Mallorca

Mallorca Reiseführer
Weitere Angebote für Ihren Mallorca Urlaub gibt es hier: Ferienhäuser Mallorca | Ferienwohnungen Mallorca | Hotels Mallorca | Fincas Mallorca |

Mallorca TOP Reiseziele

Informationen zu den Orten auf Mallorca » Cala Rajada
» Pollenca
» Can Picafort
» Alcudia
» Son Servera
» Palma de Mallorca

Mietwagen auf Mallorca

Mallorca Urlaub - Mietwagen Mallorca Mietwagen auf Mallorca schon ab
8 EUR pro Tag! Buchen Sie jetzt Ihren
» Mietwagen Mallorca!


Hotelbewertungen Mallorca

Mallorca Urlaub - Hotelbewertungen Mallorca Lesen Sie die Bewertungen und Reisetipps für Hotels auf Mallorca!
» Hotelbewertungen Mallorca

Mallorca Urlaub - Ausflugstipps

Mallorca Urlaub - Tipps Die schönste Bucht Mallorcas Besuchen Sie doch einmal den Norden von Mallorca, z.B. Torrent de Pareis. Nach einer kurvigen Fahrt über die wunderschönen Berge von Mallorca gelangen Sie an einen der abgelegensten Orte der Insel. Hier erwartet Sie ein herrlicher Strand und zwei über 200m hohe Felswände...

Weitere Sehenswürdigkeiten: