Ferienhaus Sa Calobra - Ihr Ferienhaus Mallorca online buchen

Sa Calobra Mallorca Ferienhaus Urlaub online buchen
Sa Calobra - Mallorca Urlaub!
Quelle Bild: © fotolia.de

Inhaltsverzeichnis Sa Calobra

» Sa Calobra Allgemeines
» Anreise nach Sa Calobra
» Hier liegt Sa Calobra
» Geschichte von Sa Calobra
» Sehenswürdigkeiten in Sa Calobra
» Wetter in Sa Calobra
» Unterkünfte in Sa Calobra
» Sport & Freizeit in Sa Calobra
» Strände in Sa Calobra
» Restaurantempfehlungen in Sa Calobra
» Weggehen in Sa Calobra
» Einkaufen in Sa Calobra
» Wichtige Telefonnummern in Sa Calobra
» Ausflugsziele in der Umgebung
» Videos zu Sa Calobra
» Hilfreiche Links


Sa Calobra Urlaub

Sa Calobra ist ein kleines Dorf auf der Baleareninsel Mallorca. Es gehört zur Gemeindeverwaltung von Escorca. Das Dorf liegt 47 km nördlich von Palma an der Bucht "Sa Calobra". Bucht und Dorf erreicht man nur auf zwei Wegen, entweder über die Serpentinenstraße PMV 2141 oder mit dem Schiff über das Meer. Vom Parkplatz oder der Schiffsanlegestelle aus führt ein 5-minütiger Fußweg an den Ausgang der berühmten Felsenschlucht, die der Wildbach Torrente de Pareis auf seinem Weg zum Meer in den Fels geschnitten hat.

Tourismus

An einigen Tagen wird das Dorf von bis zu 34.000 Besuchern, die meistens mit Bussen anreisen, überflutet. Aber bereits nach cirka 500 Metern schluchteinwärts ist man fast alleine und kann den herrlichen Ausblick und die Schönheit der Naturlandschaft genießen.

Der kleine Strand (Playa) von Sa Calobra hat nur eine Länge von 50 Metern, eine mittlere Breite von 20 Metern und ist steinig und bietet sehr viele schattige Plätze durch den nahestehenden alten Bewuchs. In der Hochsaison sind hier sehr viele Badegäste. Bei starkem Westwind ist das Baden bedingt durch sehr starken Wellengang und felsigen Untergrund nicht ungefährlich. Die Badezone wird nicht permanent durch Rettungsschwimmer überwacht. Kleine Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Neben der beschriebenen Straßenverbindung verkehren vom Hafen in Port de Sóller auch Schiffe nach: - Sa Calobra (Abfahrten täglich)
- Cala Tuent (Abfahrten täglich)
- Jeden Sonntag während den Monaten Juli und August finden organisierte Schiffsausflüge mit Essen (Paella) an Bord statt.

Urlaub auf Mallorca mit Reiseportal-Mallorca.de:
Ferienhäuser Mallorca, Ferienwohnungen Mallorca, Hotels Mallorca, Urlaub Mallorca
Suchen Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für Ihren Urlaub in Mallorca, oder wollen Sie sich einfach nur über Mallorca informieren, dann sind Sie bei uns richtig. Reiseportal Mallorca ist spezialisiert auf private Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Mallorca mit zahlreichen Informationen rund um Mallorca.

zum Angebot: Ferienwohnung Mallorca, Ferienhaus Mallorca, Hotel Mallorca, Urlaub Mallorca


Tipp für einen Tagesausflug:
Wer den Straßenverkehr vermeiden möchte, kann mit dem Roten Blitz von Palma (Bahnhof Placa Espanya) nach Sóller fahren. Von Sóller aus verkehrt dann die historische Straßenbahn weiter nach Port de Sóller. Nur wenige Meter von der Endhaltstelle im Hafen entfernt befinden sich die gut gekennzeichneten Anlagestellen der Bootsunternehmen. Die Fahrzeiten sind unterschiedlich, meist werden noch andere Sehenswürdigkeiten mit angefahren. Die Fahrzeiten stehen am Ticketschalter angeschrieben.

Auch einen Besuch wert sind:
- Playa de Sa Calobra
- Cala Tuent
- Torrente de Pareis
- s'Entreforc
- Kloster von Lluc (Museum, Kirche, Hügel Pujol dels Misteris i de la Trobada

Geschichte

Bis 1932 lebten in dem winzigen Dorf Sa Calobra 32 Menschen. Das Dorf zu verlassen war nur über den Seeweg möglich oder über Stock und Stein, beschwerlich und gefährlich, durch den Torrent de Pareis über die höchsten Berge von Mallorca. So konnte der nächste Ort Escorca erreicht werden. Escorca war noch ohne Zentrum, nur ein kleines Kirchlein aus dem 13. Jahrhundert mit einigen wenigen Bauernhöfen. Unklar ist bis heute, warum die halsbrecherische Serpentinenstraße mit zwölf Haarnadelkurven gebaut wurde. Sicher nicht, um den wenigen Leuten (gent de Sa Calobra) den Weg zu erleichtern, wahrscheinlicher, um den Schmugglern den Zugang leichter zu machen. Ohne jeglichen Einsatz von Maschinen wurde diese Straße von 12 Kilometer Länge von Hand gebaut, die sich nur über vier Kilometer Luftlinie erstreckt.

Das Meisterwerk der Straßenbaukunst wurde von dem italienischen Ingenieur Antonio Paretti geplant und 1932 ausgeführt. Paretti konnte zwei Dinge nicht leiden: etwas so Erhabenes wie in sich ruhende Berge zu verschandeln und schroffe, steile Kurven. Da seine Straße ohnehin nicht schneller als mit Tempo 20 befahren werden kann, hat jeder, der sich hinunter wagt, reichlich Zeit, den umweltfreundlichen Straßenbaugedanken Parettis Meter für Meter zu folgen. Fast von jeder Stelle der Straße sieht man vier Straßenbänder. Dieses Wirrwarr bietet aber jenes sanfte Gefälle bis hin zu seinem Meisterstück: dem Krawattenknoten. Auf Höhe von Sa Moleta gab es keine andere Möglichkeit, dem gegebenen Gelände so zu folgen. Also ließ er die Straße um sich selbst kreisen. Morgens beim Krawattenbinden sagen die alten Einwohner noch immer: Vorwärts gehts nicht runter aber vielleicht rückwärts. Also ließ Paretti die Straße ohne Stützpfeiler, nur mit einer Brücke, worunter der Nus de Sa Cobra kreuzt, den "Krawattenknoten" mit der 360 Grad Kurve bauen. Ganz im Sinne des Erfinders hatte die Straße ihren Weg durch die Berge gefunden. 31.000 Kubikmeter Fels trugen die Arbeiter damals ab, um sie dort wieder aufzufüllen, wo die Straße Polster brauchte. Hinzugefügt wurde nur Teer als Bindemittel.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Mallorca

Anreise nach Sa Calobra



Hier liegt Sa Calobra



Geschichte von Sa Calobra



Sehenswürdigkeiten in Sa Calobra



Wetter in Sa Calobra



Unterkünfte in Sa Calobra



Sport & Freizeit in Sa Calobra



Strände in Sa Calobra



Restaurantempfehlungen in Sa Calobra



Weggehen in Sa Calobra



Einkaufen in Sa Calobra



Wichtige Telefonnummern in Sa Calobra



Ausflugsziele in der Umgebung



Videos zu Sa Calobra



Hilfreiche Links



Quelle: Mallorca Reise-Handbuch (Iwanowskis Reisebuchverlag)

» hier finden Sie Ihr Ferienhaus Mallorca


 

Reiseführer Mallorca

Mallorca Reiseführer
Weitere Angebote für Ihren Mallorca Urlaub gibt es hier: Ferienhäuser Mallorca | Ferienwohnungen Mallorca | Hotels Mallorca | Fincas Mallorca |

Mallorca TOP Reiseziele

Informationen zu den Orten auf Mallorca » Cala Rajada
» Pollenca
» Can Picafort
» Alcudia
» Son Servera
» Palma de Mallorca

Mietwagen auf Mallorca

Mallorca Urlaub - Mietwagen Mallorca Mietwagen auf Mallorca schon ab
8 EUR pro Tag! Buchen Sie jetzt Ihren
» Mietwagen Mallorca!


Hotelbewertungen Mallorca

Mallorca Urlaub - Hotelbewertungen Mallorca Lesen Sie die Bewertungen und Reisetipps für Hotels auf Mallorca!
» Hotelbewertungen Mallorca

Mallorca Urlaub - Ausflugstipps

Mallorca Urlaub - Tipps Die schönste Bucht Mallorcas Besuchen Sie doch einmal den Norden von Mallorca, z.B. Torrent de Pareis. Nach einer kurvigen Fahrt über die wunderschönen Berge von Mallorca gelangen Sie an einen der abgelegensten Orte der Insel. Hier erwartet Sie ein herrlicher Strand und zwei über 200m hohe Felswände...

Weitere Sehenswürdigkeiten: