Ferienhaus Cala Rajada - Ihr Ferienhaus Mallorca online buchen

Cala Rajada Mallorca Ferienhaus Urlaub online buchen
Cala Rajada - Mallorca Urlaub!
Quelle Bild: © fotolia.de

Inhaltsverzeichnis Cala Rajada

» Cala Rajada Allgemeines
» Anreise nach Cala Rajada
» Hier liegt Cala Rajada
» Geschichte von Cala Rajada
» Sehenswürdigkeiten in Cala Rajada
» Wetter in Cala Rajada
» Unterkünfte in Cala Rajada
» Sport & Freizeit in Cala Rajada
» Strände in Cala Rajada
» Restaurantempfehlungen in Cala Rajada
» Weggehen in Cala Rajada
» Einkaufen in Cala Rajada
» Wichtige Telefonnummern in Cala Rajada
» Ausflugsziele in der Umgebung
» Videos zu Cala Rajada
» Hilfreiche Links


Cala Rajada Urlaub

Cala Ratjada war einst ein beschaulicher kleiner Fischerhafen etwa 70 Kilometer von Palma entfernt, der von zwei Stränden eingerahmt wurde und auf einem aus Felsgestein bestehenden Vorsprung bis ins Meer hinein reichte. Ein Leuchtturm zeigte den Fischern nach vollbrachter Arbeit den Weg in den sicheren Hafen.

Dann wurde der Ort von Touristen entdeckt, die anfangs mit einfachen Quartieren in den Häusern am Hafen vorlieb nahmen. Mit zunehmendem Besucheraufkommen entstanden einige Großhotels, Mittelklassehotels und kleine Pensionen, da sich Cala Ratjada seiner schönen Strände wegen besonders im Sommer großer Beliebtheit erfreut.

Der seit den 1950er Jahren gewachsene Urlaubsort konnte sich dennoch seine Traditionen bewahren, was besonders in den um den Ortskern gruppierten niedrigen Häusern entlang der Carrer Elíonor Servera und rund um dem Hauptplatz Plaça dels Pins deutlich zu sehen ist. Die großen Hotels und Apartmentkomplexe befinden sich mehr außerhalb des Ortes, insbesondere am Strand Son Moll, der sich entlang der Bucht Cala Lliteres im Norden erstreckt sowie in der brandneuen, jedoch architektonisch nicht sehr ansprechenden Hotelsiedlung nahe der wunderschönen Bucht Cala Agulla. Besonders reizvoll ist die Promenade entlang der felsigen, von Wellen umtosten Küste, die vom Strand Son Moll zum Hafen führt. Hier reihen sich Bars und Restaurants dichtgedrängt aneinander und bieten einen interessanten Panoramablick auf das vorbeiflanierende Publikum.
Im Hafen selbst dümpeln zwar auch Yachten, doch dient er überwiegend der recht bedeutenden Fischereiflotte von Cala Ratjada als Anlegeplatz.

Auch die nähere Umgebung des Ortes zeigt sich reizvoll und abwechslungsreich, wozu die schönen Strände und Buchten ihren Teil beitragen. Gute Wassersportmöglichkeiten und ein sehr lebhaftes Nachtleben tun ein Übriges, um diesen Ferienort zum Treffpunkt eines überwiegend jungen Publikums zu erheben. Entsprechend laut und mitunter turbulent geht es dabei manchmal rund um die Uhr zu - ein Umstand, der den billigen Pauschalangeboten geschuldet ist und sowohl die Einheimischen als auch die übrigen Gäste nicht immer erfreut.

Urlaub auf Mallorca mit Reiseportal-Mallorca.de:
Ferienhäuser Mallorca, Ferienwohnungen Mallorca, Hotels Mallorca, Urlaub Mallorca
Suchen Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für Ihren Urlaub in Mallorca, oder wollen Sie sich einfach nur über Mallorca informieren, dann sind Sie bei uns richtig. Reiseportal Mallorca ist spezialisiert auf private Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Mallorca mit zahlreichen Informationen rund um Mallorca.

zum Angebot: Ferienwohnung Mallorca, Ferienhaus Mallorca, Hotel Mallorca, Urlaub Mallorca


An schönen Stränden herrscht in Cala Ratjada kein Mangel. So bietet die quirlige und zentrumsnahe Platja de Son Moll Gelegenheit zu Badefreuden, was jedoch im Sommer zu einer dichtgedrängten Veranstaltung werden kann. Etwas weiter entfernt und dafür weniger überlaufen kann man an der Platja de Cala Agulla und der Platja de ses Covasses ruhigerem Strandvergnügen frönen.

Die "Rochenbucht" Cala Ratjada, das manchmal auch in der kastilischen Version "Cala Rajada" geschrieben wird, ist trotz seines hohen touristischen Aufkommens ein malerischer Ort mit vielen schönen und landestypischen Plätzen und Ecken, der zu einem der meist fotografierten Ferienorte im Osten Mallorcas zählt.

Cala Rajada (vor dem Autonomiestatut kastilisch Cala Ratjada (deutsch: "Rochenbucht") ist ein Urlaubsort mit ca. 2500 Einwohnern in der Llevant im Nordosten der Baleareninsel Mallorca, verwaltungstechnisch ist er Teil von Capdepera.

Über Capdepera und die Landstraße C-715 kommen wir nach Cala Rajada, einen alten Hafen- und Fischerort, der sich wegen seiner hübschen Umgebung zu einem beliebten Ferienzentrum entwickelt hat. Im Sommer sind es vor allem jüngere deutsche Urlauber, die das breite - hauptsächlich nächtliche - Freizeitangebot und die ausgezeichneten Wassersportmöglichkeiten schätzen; im Winter kommen dagegen meist ältere Briten zum Golfen, Reiten oder auch zum Wandern.

Cala Rajada hat nach Palma die zweitgrößte Fischereiflotte der Insel, die hauptsächlich im Canal de Menorca auf Fangfahrt geht. Früher war das flache Seegebiet zwischen Mallorca und Menorca ein bedeutendes Fanggebiet für Langusten, Makrelen, Thunfische und Rochen (Cala Rajada = Rochenbucht), doch sind die Bestände heute durch Überfischung auf ein Minimum reduziert. Der lebendige Hafen mit seiner hohen Schutzmole, den Kuttern, Ausflugsbooten und Segelyachten ist nach wie vor Mittelpunkt des Ortes. Von dort führt eine lange, von Restaurants und Bars gesäumte Meerpromenade nach Westen an die dicht mit Hotels bebaute Platja de Son Moll. Ein zweiter Küstenweg, der 1977 fertiggestellte Passeig Amfores, beginnt an der großen Mole und folgt dem Ufer in entgegengesetzte Richtung bis zum schmalen Strand der Cala Gat, an der ein kleineres Hotel und einige Sommervillen liegen. Unterwegs fallen halb im Wasser stehenden Betonhäuschen auf. Sie sind denkmalgeschützt und gehören Fischern, die dort seit altersher ihre Langusten hältern, um sie bei Bedarf frisch auf den Markt bringen zu können. Von der Cala Gat weisen Schilder hinauf zum Leuchtturm Far de Capdepera (er markiert die Ostspitze Mallorcas), von dem man einen guten Blick auf den Ort und die Küstenlandschaften hat.

Drei Querstraßen oberhalb des Hafenbeckens liegt inmitten eines wunderschönen Parkgeländes die 1920 fertiggestellte Villa March (sa Torre Cega), die zum Erbe einer der schillerndsten Persönlichkeiten Mallorcas gehört: Joan March, Sohn eines einfachen Bauern, der zunächst als Schmuggler und Spekulant, später als Reeder und Bankier zum reichsten Mann Spaniens Aufstieg. Sein Sohn Bartomeu March investierte einen Teil des Vermögens in Kunstobjekte, die in Palma (Fundaci6 Joan March) und hier in den 60.000 m2 großen, vom englischen Gartenarchitekten Russell Page entworfenen, jardins ausgestellt sind. Die über 60 zumeist abstrakten Skulpturen zeitgenössischer in- und ausländischer Künstler sind mittlerweile zur Hauptattraktion Cala Rajadas geworden nicht nur, weil sie von großen Bildhauern stammen, sondern weil sie sich überaus harmonisch in das Parkgelände einfügen, das damit zu einem Gesamtkunstwerk avanciert. Das Touristenbüro an der Playa dels Pins bietet regelmäßig Führungen durch den Park an. Ohne Begleitung ist der Zutritt zum Anwesen nicht möglich und auch nicht sinnvoll. Denn die Werke von Auguste Rodin, Henry Moore, Martin Chirino, Max Bill, Xavier Corbero, Otero Besteiro und etliche vorwiegend spanische und lateinamerikanische Künstler mehr stehen oft mit der Umwelt in Beziehung oder haben interessante Entstehungsgeschichten, die sich aus den spärlichen Beschriftungen nicht ergeben.

Tourismus
Im wehrhaften Hafen dümpeln sowohl die für die Balearen typischen Fischerboote, llaüts, als auch Motoryachten, Trawler und Sportsegler. Von hier aus starten Ausflugsschiffe nach Cala Millor und Porto Cristo. Ein Schnellboot verbindet den Hafen in 75 Minuten mit der Nachbarinsel Menorca. In der näheren Umgebung des Ortes befinden sich einige beliebte Strände, unter anderem Cala Agulla, Cala Son Moll und Cala Gat.

Nördlich des Hafens sind die historischen Langustenhäuser, weisse quaderförmige Gebäude, in denen die Schalentiere vor dem Verkauf in Meerwasserbecken lebendig gehalten wurden, erhalten und heute unter Denkmalschutz gestellt.

Anreise nach Cala Rajada



Hier liegt Cala Rajada



Geschichte von Cala Rajada

Im 17. Jahrhundert wurde der Hafen von Bewohnern von Capdepera angelegt. Bald siedelten sich Fischer an. Unter anderen wurden Rochen (=ratjadas) und Langusten gefangen. Obwohl die Fangquoten im 21. Jahrhundert beschränkt sind, ist Cala Ratjada immer noch nach Palma der zweitwichtigste Fischereihafen Mallorcas.
Vom Bauboom, der sich im Zuge des Tourismus in den 1970er Jahren auf der Insel ausbreitete, ist Cala Ratjada bis gegen Ende des 20. Jahrhunderts nur eingeschränkt erfasst worden. Dies hat dem Ortskern den Charakter eines historischen Fischerortes mit Hafen erhalten. Rege Bautätigkeit hat jedoch um 2000 ausserhalb der Kernregion des Ortes eingesetzt, sofern diese nicht unter Naturschutz stehen. Im Sommer wird der Ort vorzugsweise von deutschen Touristen stark frequentiert.

Sehenswürdigkeiten in Cala Rajada

Fundacio Joan March: Besichtigung des Anwesens der Familie March mit Führung durch den Skulpturenpark (mit Werken von Rodin, Miro, Dali, Moore u. a.) und der Villa (Gemälde von Picasso, Dali, Goya, Chagall, Rembrandt u. 0.). Juli/August Konzerte in den Gärten: "Serenates d'Estiu". Anmeldung und Tickets gibt es im Touristenbüro.
Konzerte in Cala Rajada Im Sommer Konzerte in der Torre Cega.
Feste in Cala Rajada 16. Juli: Großes Fest der Verge dei Carme, Schutzpatronin der Seeleute mit I Schiffsprozession, Tanz, Sportwettkämpfen und Feuerwerk.
15.-25. August Festa de Sant Roc iSant Bartomeu, Volksfest mit Folkloreaufführungen, Musik und Tanz.
Mitte Sep: Setmono del turista, die Woche des Touristen mit Kultur- und Sportveranstaltungen.

Wetter in Cala Rajada



Unterkünfte in Cala Rajada

Hotels in Cala Rajada
*Ca'n Pedrus, Platja Son Moll, Tel. 97/565/89, Fax 971565/85. Kleines, familiär geführtes und für die Ausstattung preiswertes Hotel (22 DZ). Ruhige Lage, Garten mit Pool, ca. 300 m zur Küste, gutes Restaurant. DZ ab ca. 60EUR - Öffnungszeiten:Apr-Okt.
Hostal Vista Sol, c.Joan Moll 12,,Tel. 971563 I 96, Fax 971564815. Preisgünstiges, gepflegtes Hostal (20 Zi) oberhalb des Hafens. DZ ab 50EUR - Öffnungszeiten: Apr-Okt.
***Ses Rotges, Carrer Rafael Blanes 2/,Tel. 97/563108, Fax 97/564345, Web: www.sesrotges.com. Ein Hotel der Reis de Mallorca-Vereinigung: Kleines, recht exklusives Stadthaus (24 Zi) mit bekanntem Feinschmeckerrestaurant (s. u.). DZ ab 111EUR - Öffnungszeiten: Mitte Mär-Okt.

Sport & Freizeit in Cala Rajada

Wandern in Cala Rajada
Ein herrlicher Waldweg (3 km) führt von der Cala Agulya zum einzigartigen Dünenstrand von Cala Mesquida. Man geht über den Agulya-Strand und dann geradeaus weiter auf einem markierten Karrenweg durch den Wald.
Tauchen in Cala Rajada
Die Tauchschule Club Mero Diving, Cola Lliteres (Tel. 97/563466 od. 97/565467) bietet Kurse und Tauchgänge an der Küste an. Ein ideales Schnorchel- und Tauchrevier in Ortsnähe ist die kleine Cola Molto nördlich der Cola Agulla.
Segeln in Cala Rajada
Wassersportzentrum Cola Agulla, Platja de Cala Agulla, Tel. 97/5633/ O. Surfboard-, Segel- u. Motorbootverleih.
Reiten in Cala Rajada
Eddi's Reitstall, C. Ca'n Patil/a,Tel. 9715631/7. Schulung im Geviert und Ausritte.
Radtouren in Cala Rajada
Das Touristenbüro gibt ein Faltblatt mit den schönsten Radtouren in die Umgebung heraus.
Wandern in Cala Rajada
Ein herrlicher Waldweg (3 km) führt von der Cala Agulla zum einzigartigen Dünenstrand von Cala Mesquida. Man geht über den Agulla-Strand und geradeaus weiter auf einem markierten Karrenweg durch den Wald. Info-Blatt mit weiteren Wanderrouten in der Umgebung ebenfalls im Touristenbüro.

Strände in Cala Rajada

Neben der Cala Gat mit einem kleinen Strand, den man über einen Uferweg von der Hafenmole aus erreicht, sind die Platja Agulla und besonders die Platja de Cala Mesquida (mit 40 m hohen Flugsanddünen) im Norden sehr zu empfehlen. Vorsicht dort beim Baden, wenn starke Nord- oder Ostwinde auf die Küste drücken.
Von Cala Rajada sind es nur 2 km zum schönsten Strand der näheren Umgebung, der kieferngesäumten und von Dünen begrenzten Platja de Cala Agulla (Richtungsschilder in Hafennähe. Die auch bei den Einheimischen beliebte Bucht ist nicht bebaut, doch reichen die Hotels einer Urbanisation bis an das südliche Strandende heran. Wem der Strand im Sommer zu belegt ist, der geht in die nächste, viel kleinere (Felsen-) Bucht Cala Malte, die zudem den Vorteil hat, daß man dort sehr gut schnorcheln und tauchen kann.

Restaurantempfehlungen in Cala Rajada

Casa dei Pescado, Carrer Leonor Servera 72 (am Hafen), Tel. 97/818657. Einfaches Fischrestaurant mit schönem Blick auf den Hafen. Hauptgerichte 6 - 10 EUR
La Casita, Carrer des Farall6 6, Tel. 97/563731. Mediterrane Küche, hübsches Ambiente mit Patio. Öffnungszeiten: Tägl. 18.00 - 1.00 Uhr, Wintersaison Mo-Mi 9.00-23.00 Uhr. Hauptgerichte ab 13 EUR
So Finca, Autovia Juan Car/os I. (Ortszufahrt), Tel. 971565386. Feine internationale Gerichte in Landhausatmosphäre. Öffnungszeiten: Do-Di 19.00-24.00 Uhr. Hauptgerichte ab 11 EUR
Ses Rotges, C. Rafael Blanes 21, Tel. 971563108. Französische Haute Cuisine, serviert im stilvoll eingerichtetem Speiseraum des Hotels und im intimen Gartenpatio. Öffnungszeiten: Apr-Okt 13.00-15.30 u. 19.30-23.00 Uhr. Abendmenü ab 87EUR; Hauptgerichte ab 19EUR

Weggehen in Cala Rajada

Cafe 3, Avga.America (an der Promenade). Ganzjährig geöffnete Terrassenbar am Meer mit Live-Musik (Freitags) und Künstlertreff.
Chocolate, Nähe Placa dels Pins an der Hauptstraße. Im Sommer immer rappelvolle Freiluftbar, Treffpunkt aller, bevor es (ab 24.00 Uhr) in eine der Discos geht. Geöffnet bis in den frühen Morgen.
Disco Xiro; im Hostal Gili,Platja Son Moll. Durch Pool-Parties bekannt gewordene Diskothek für junge Leute.
Pysical-Disco, C. Bustamente (nahe der Placa). Überwiegend jugendliches Publikum. Öffnungszeiten: in der Saison 23.00-6.00 Uhr.

Einkaufen in Cala Rajada



Wichtige Telefonnummern in Cala Rajada



Ausflugsziele in der Umgebung

Der Leuchtturm Far de Capdepera
Auf einem Hügel oberhalb des Ortes hat sich der Tabakschmuggler, Immobilienhändler und spätere Bankier Juan March 1911 auf den Ruinen eines Wachtturms aus dem 15. Jahrhundert das Refugium Sa Torre Cega (= "Der blinde Turm") erbaut. In dem die Villa umgebenden 60.000 qm grossen Park (Jardines March), den der britische Gartenbauarchitekt Russell Page angelegt hat, befand sich eine Sammlung ca. 40 zeitgenössischer Skulpturen (u.a. von Auguste Rodin, Max Bill und Henry Moore). Juan March ist 1962 83-jährig bei einem Autounfall umgekommen. Der Komplex, der im 20. Jahrhundert auf Anmeldung zu besichtigen war, ist heute nicht mehr öffentlich zugänglich, die Skulpturen werden teilweise in dem von seinem Sohn Juan March II gegründeten Museum Palau March in Palma de Mallorca als permanente Ausstellung aufbewahrt.
Östlich des Ortes führt eine Stichstrasse durch eine zerklüftete Felslandschaft mit kleinen Badebuchten zur Punta de Capdepera mit Leuchtturm. Auf dieser Halbinsel steht auch die Ruine eines mittelalterlichen Wachtturms (Torre Embucada).

Beliebt bei Touristen ist jede Art von Wassersport (Tauch- und Segelschule an der Cala Lliteras, Bootsverleih, Wasserski). Golfplätze gibt es bei Capdepera und Canyamel.

Videos zu Cala Rajada



Hilfreiche Links



Quelle: Mallorca Reise-Handbuch (Iwanowskis Reisebuchverlag)

» hier finden Sie Ihr Ferienhaus Mallorca


News aus unserem Mallorca Blog

Mit dem Fahrrad unterwegs auf Mallorca

Mallorca gilt längst schon als Paradies für Radfahrer. Doch nicht nur Profis feilen auf der Baleareninsel an Technik und Kondition, immer mehr Freizeitradler sc...

Mallorca abseits der Massen erkunden

Wer Mallorca abseits der Massen erkunden möchte, findet viele sehenswerte Orte und einsame Strände, welche die Insel von ihrer landestypischen Seite zeigen. Kle...

Erlebnisreiche Tage auf Mallorca

Während in den Sommermonaten die Badefreunde zum Wasser streben, sind die Radfahrer im Frühjahr und im Herbst wegen der angenehmen Temperaturen auf Mallorca, au...

Reiseführer Mallorca

Mallorca Reiseführer
Weitere Angebote für Ihren Mallorca Urlaub gibt es hier: Ferienhäuser Mallorca | Ferienwohnungen Mallorca | Hotels Mallorca | Fincas Mallorca |

Mallorca TOP Reiseziele

Informationen zu den Orten auf Mallorca » Cala Rajada
» Pollenca
» Can Picafort
» Alcudia
» Son Servera
» Palma de Mallorca

Mietwagen auf Mallorca

Mallorca Urlaub - Mietwagen Mallorca Mietwagen auf Mallorca schon ab
8 EUR pro Tag! Buchen Sie jetzt Ihren
» Mietwagen Mallorca!


Hotelbewertungen Mallorca

Mallorca Urlaub - Hotelbewertungen Mallorca Lesen Sie die Bewertungen und Reisetipps für Hotels auf Mallorca!
» Hotelbewertungen Mallorca

Mallorca Urlaub - Ausflugstipps

Mallorca Urlaub - Tipps Die schönste Bucht Mallorcas Besuchen Sie doch einmal den Norden von Mallorca, z.B. Torrent de Pareis. Nach einer kurvigen Fahrt über die wunderschönen Berge von Mallorca gelangen Sie an einen der abgelegensten Orte der Insel. Hier erwartet Sie ein herrlicher Strand und zwei über 200m hohe Felswände...

Weitere Sehenswürdigkeiten: