Ferienhaus Banyalbufar - Ihr Ferienhaus Mallorca online buchen

Banyalbufar Mallorca Ferienhaus Urlaub online buchen
Banyalbufar - Mallorca Urlaub!
Quelle Bild: © fotolia.de

Inhaltsverzeichnis Banyalbufar

» Banyalbufar Allgemeines
» Anreise nach Banyalbufar
» Hier liegt Banyalbufar
» Geschichte von Banyalbufar
» Sehenswürdigkeiten in Banyalbufar
» Wetter in Banyalbufar
» Unterkünfte in Banyalbufar
» Sport & Freizeit in Banyalbufar
» Strände in Banyalbufar
» Restaurantempfehlungen in Banyalbufar
» Weggehen in Banyalbufar
» Einkaufen in Banyalbufar
» Wichtige Telefonnummern in Banyalbufar
» Ausflugsziele in der Umgebung
» Videos zu Banyalbufar
» Hilfreiche Links


Banyalbufar Urlaub

Banyalbufar, ein kleines Dorf, ist über die C-710 auf der Strasse zwischen Andratx und Valldemossa nach einer Serpentinenstrecke zu erreichen. Es liegt an einem der Berghänge des Tramuntana-Gebirges.
Der ursprüngliche Ortsname Banyalbahar setzt sich aus zwei klar differenzierten Teilen zusammen: banya und bahar. Banya steht für Gründung einer neuen Niederlassung und bezieht sich auf die Ansiedlung einer maurischen Gemeinde in der Serra de Tramuntana während des 10. Jahrhunderts. Der zweite Teil -bahar ist laut Unterlagen des 13. Jahrhunderts dem katalanischen la mar bzw. sa mar oder auch dem lateinischen juxta mare, das heisst am, nahe dem Meer, entnommen. Die ursprüngliche maurische Bedeutung von Banyalbufar ist folglich nahe dem Meer errichtet. Vier niedrigere Berge gehören zu dieser Gemeinde, wobei Mola de Planicia mit 942 m der höchste ist, und Sa Talaia mit 309 m der niedrigste.

Tourismus

Eine der schönsten Wanderungen auf der Insel ist die Wanderung zum Port des Canonge bei Banyalbufar. Gleich einem Philosophenweg zu der stillen Fischerbucht im Westen führt die Route durch schattenspendenden Kiefernwald fast unmerklich bergab. Später säumen bizarre Felsformationen den Weg, und es ergeben sich herrliche Ausblicke auf die Steilküste. Die weitgeschwungene Bucht von Port des Canonge mit ihren winzigen Kiesstränden belebt sich nur am Wochenende, wenn die einheimischen Fischer ihre kleinen Boote ins Wasser lassen. Ausgangspunkt der Wanderung ist eine Strassenkurve östlich von Banyalbufar zwischen Km 85 und Km 86. Die Wanderung führt über einen leichten bis mittelschweren breiten Waldweg bis zum Port des Canonge. Der Weg ist hier und da mit orangefarbenen Punkten markiert.

Ausserdem sollte man sich folgendes nicht entgehen lassen:
- Mitten im Ort liegt ein altes Herrenhaus mit dem Namen La Baronia.
- Die Cafeteria Bellavista mit dem schönen Blick über die Küste
- Der meistbesuchte Aussichtspunkt ganz Mallorcas "Wachturm Torre de Ses Animes" (über dem Meer)
- Die kleine Strandbucht ist nur über steile Treppen erreichbar.

Urlaub auf Mallorca mit Reiseportal-Mallorca.de:
Ferienhäuser Mallorca, Ferienwohnungen Mallorca, Hotels Mallorca, Urlaub Mallorca
Suchen Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus für Ihren Urlaub in Mallorca, oder wollen Sie sich einfach nur über Mallorca informieren, dann sind Sie bei uns richtig. Reiseportal Mallorca ist spezialisiert auf private Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Mallorca mit zahlreichen Informationen rund um Mallorca.

zum Angebot: Ferienwohnung Mallorca, Ferienhaus Mallorca, Hotel Mallorca, Urlaub Mallorca


Geschichte

Nach der katalanischen Eroberung von Mallorca (Mayurka) 1229 unterstand Banyalbufar den Edelmännern Gilabert de Cruilles und Ramon Sa Clusa.
Während des Mittelalters wurde das Tal bis ins 15. Jahrhundert von einer praktisch absolutistischen Regierung beherrscht: der Baronie von Banyalbufar. Der Herrscher der Baronie besass die Zivil- und Strafgerichtsbarkeit über die gesamte Ortsbevölkerung.
Die Einwohner von Banyalbufar widmeten sich fast ausschliesslich der Landwirtschaft. Der Fischfang spielte nur eine sekundäre Bedeutung. Angebaut wurden Weizen, Gerste, Hülsenfrüchte, Oliven, Flachs, Hanf, Safran und vor allem Wein. Die hiesige Malvasiertraube war hoch geschätzt. Nachdem ihr Anbau lange Zeit vernachlässigt wurde ist man heute bemüht, sie neu anzupflanzen. In früheren Zeiten war dieser Ort wirklich ein Weingarten. Von der Höhe des Ortes staffeln sich die rund 2000 Terrassen, auf denen einst ausschliesslich Malvasier-Wein angebaut wurde. Dieser Wein war nicht umsonst am Hofe der Könige von Aragón bevorzugt, für Jaume I. soll es mit ein Grund gewesen sein, die Insel zu erobern.
Heute werden hier hauptsächlich Tomaten und anderes Gemüse geerntet. Eng verbunden mit dem Weinanbau ist die Wasserversorgung der Felder. Und wie man in diesem Ort seinerzeit dieses Problem gelöst hat ist schon beeindruckend. Nirgendwo auf Mallorca zeigt sich die Kunst maurischer Wasserexperten so deutlich wie hier. Die Wasserleitungen, die das besonders für die Landwirtschaft wichtige kostbare Nass aus den Bergen herabführen, stammen zum grossen Teil noch aus arabischer Zeit. Die aus den Feldsteinen von den Mauren gebauten Trockenmauern bremsen den Wasserlauf ein und die zahlreichen Wasserbecken fangen überschüssiges Wasser auf.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Mallorca

Anreise nach Banyalbufar



Hier liegt Banyalbufar



Geschichte von Banyalbufar



Sehenswürdigkeiten in Banyalbufar



Wetter in Banyalbufar



Unterkünfte in Banyalbufar



Sport & Freizeit in Banyalbufar



Strände in Banyalbufar



Restaurantempfehlungen in Banyalbufar



Weggehen in Banyalbufar



Einkaufen in Banyalbufar



Wichtige Telefonnummern in Banyalbufar



Ausflugsziele in der Umgebung



Videos zu Banyalbufar



Hilfreiche Links



Quelle: Mallorca Reise-Handbuch (Iwanowskis Reisebuchverlag)

» hier finden Sie Ihr Ferienhaus Mallorca


 

Reiseführer Mallorca

Mallorca Reiseführer
Weitere Angebote für Ihren Mallorca Urlaub gibt es hier: Ferienhäuser Mallorca | Ferienwohnungen Mallorca | Hotels Mallorca | Fincas Mallorca |

Mallorca TOP Reiseziele

Informationen zu den Orten auf Mallorca » Cala Rajada
» Pollenca
» Can Picafort
» Alcudia
» Son Servera
» Palma de Mallorca

Mietwagen auf Mallorca

Mallorca Urlaub - Mietwagen Mallorca Mietwagen auf Mallorca schon ab
8 EUR pro Tag! Buchen Sie jetzt Ihren
» Mietwagen Mallorca!


Hotelbewertungen Mallorca

Mallorca Urlaub - Hotelbewertungen Mallorca Lesen Sie die Bewertungen und Reisetipps für Hotels auf Mallorca!
» Hotelbewertungen Mallorca

Mallorca Urlaub - Ausflugstipps

Mallorca Urlaub - Tipps Die schönste Bucht Mallorcas Besuchen Sie doch einmal den Norden von Mallorca, z.B. Torrent de Pareis. Nach einer kurvigen Fahrt über die wunderschönen Berge von Mallorca gelangen Sie an einen der abgelegensten Orte der Insel. Hier erwartet Sie ein herrlicher Strand und zwei über 200m hohe Felswände...

Weitere Sehenswürdigkeiten: